. . .

Entlang des Hüttenweges

Am 16.10.2016 hat die BI Waldparkskiwiese e.V. eingeladen, um gemeinsam den Wanderweg mit dem Titel "Hüttenweg" zu erkunden.

Bei perfektem herbstlichen Wetter und angenehmen Temperaturen konnte Hartmut Backhaus etwa 8 Gäste begrüßen, um den Auftakt der neuen Themenreihe zu setzen.

Blick auf die Skiwiese von der Wilbrandt-Hütte aus

An der Weberhütte, dem Ausgangspunkt der ca. 1,5 stündigen Wanderung, gab Hartmut einen Abriß der Geschichte des Waldparks und einen Überblick über die Geschichte und die Zeile des Vereins.

Der Wanderweg führte die Gruppe über Else-Ruh, Herfurth-Ruh, Thaler-Hütte, Eichwald-Hütte, Wilbrandt-Hütte.

Die Strecke orientierte sich damit in Teilen am Wanderweg, wie er in einer privaten Initiative von Mitgliedern der BI angeregt und erarbeitet wurde. Details zu diesem und anderen Wanderwegen finden sich unter  http://www.wandern-bad-nauheim.de/huettenweg.html

In einem kurzweiligen Wechsel von Informationen über die Skiwiese und den Waldpark und vielen Fragen hierzu, verging die Zeit viel zu schnell. Interessantes Wissen über Entwicklungen oder Hintergründe von Aussehen und Namensgebungen der einzelnen Örtlichkeiten, trugen Peter Klinkerfuß und Hartmut Backhaus aus persönlichem Miterleben seit den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts bei.

Begrüßung an der Weber-Hütte
Auf der Skiwiese, nahe der Frauenwald-Hütte
Die Else-Ruh
An der Thaler-Hütte